Auslieferung des AB-Gefahrgut an den Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

AB-Gefahrgut


Der Aufbau des AB-Gefahrgut besteht aus verschraubten Alu-Profilen und ist mit Alu-Blechen verkleidet. Der Aufbau, die Abmessungen und das zul. Gesamtgewicht entsprechen der DIN 14505.

  • Der Aufbau besteht aus 7 Geräteräumen. 3 je Seite, verschlossen mit Rollladen und ein Heckgeräteraum verschlossen mit nach oben öffnender Heckklappe.
    In den seitlichen Geräteräumen werden u.a. Rollcontainer gelagert. Der Abrollbehälter ist mit einer Kastenmarkise mit Abstützung ausgestattet,
    an die bei Bedarf noch ein Markisen Vorzelt angebaut werden kann.
  • Ausstattung:
    Rollcontainer mit Beladung für Umpumpen, Dekontamination, Abdichten, Auffangen
  • Beladung nach DIN 14555-12

Iturri Feuerwehr-und Umwelttechnik GmbH
Sonntag, Oktober 25, 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen