Auslieferung der 4 SLF für die "BF München"

Technische Daten
Fahrzeugtyp: SLF nach DIN EN 1846-2 und E-DIN 14502
Fahrgestell: Volvo FMX 460 6x2
Besatzung: 1+1
Motorleistung: 345 kW (469 PS) Euro 6
Zul. Gesamtmasse: 26.000 kg
Radstand 3.900 mm + 1.370 mm
Abmessungen (L x B x H): 8.960 x 2.550 x 3.300 mm
Einbaupumpe: FPN 10-3000
Bedienung: Pumpenbedienfeld nach AGBF-Richtlinie mit Drucktastern
Wassertank mit integriertem Schaumtank: 4.000 l + 500 l
Zumischung:  Druckzumisch- und Druckluftschaumanlage
Schnellangriff:  30 m C-Schlauch in Buchten gelagert
Dachmonitor:  APF 3 DC 24V mit MZV-Düse auf pneumatischem Auszug; Bedienung über Funkfernbedienung

Aufbau
- "AluPrime"-Modulaufbau mit Rollladensystem und begehbarem Dach, 3-geteilt in vorderes Geräteraummodul, Wassertank und hinteres Koffermodul mit Ladebordwand
- Bedienung der feuerwehrtechnischen Funktionen im Fahrerhaus über 12 Drucktaster inkl. Einzeltürschließkontrolle über Display
- LED Dach- und Umfeldbeleuchtung

Ausstattung
Ladebordwand, Tragkraft 1.500 kg, seitliche Bedienung in Stehhöhe

Beladung nach örtlichen Belangen
6 x Rollcontainer:
- 2 x RC - CO2
- 1 x RC - Pulver BC - 250 kg
- 1 x RC - Pulver D - 2 x 50 kg
- 1 x RC - Cobra Hochdruck Schneid-Löschsystem
- 1 x RC - Hochleistungslüfter