Auslieferung der 4 SLF für die "BF München"

Technische Daten
Fahrzeugtyp: SLF nach DIN EN 1846-2 und E-DIN 14502
Fahrgestell: Volvo FMX 460 6x2
Besatzung: 1+1
Motorleistung: 345 kW (469 PS) Euro 6
Zul. Gesamtmasse: 26.000 kg
Radstand 3.900 mm + 1.370 mm
Abmessungen (L x B x H): 8.960 x 2.550 x 3.300 mm
Einbaupumpe: FPN 10-3000
Bedienung: Pumpenbedienfeld nach AGBF-Richtlinie mit Drucktastern
Wassertank mit integriertem Schaumtank: 4.000 l + 500 l
Zumischung:  Druckzumisch- und Druckluftschaumanlage
Schnellangriff:  30 m C-Schlauch in Buchten gelagert
Dachmonitor:  APF 3 DC 24V mit MZV-Düse auf pneumatischem Auszug; Bedienung über Funkfernbedienung

Aufbau
- "AluPrime"-Modulaufbau mit Rollladensystem und begehbarem Dach, 3-geteilt in vorderes Geräteraummodul, Wassertank und hinteres Koffermodul mit Ladebordwand
- Bedienung der feuerwehrtechnischen Funktionen im Fahrerhaus über 12 Drucktaster inkl. Einzeltürschließkontrolle über Display
- LED Dach- und Umfeldbeleuchtung

Ausstattung
Ladebordwand, Tragkraft 1.500 kg, seitliche Bedienung in Stehhöhe

Beladung nach örtlichen Belangen
6 x Rollcontainer:
- 2 x RC - CO2
- 1 x RC - Pulver BC - 250 kg
- 1 x RC - Pulver D - 2 x 50 kg
- 1 x RC - Cobra Hochdruck Schneid-Löschsystem
- 1 x RC - Hochleistungslüfter

Iturri Feuerwehr-und Umwelttechnik GmbH
Sonntag, Oktober 25, 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen